Das Unternehmen

Die RUNPARTNER GmbH wurde im Jahr 2014 in Stuttgart gegründet. Der mittelständische Personaldienstleister Inhabergeführt, konzentriert sich vorrangig auf die Vermittlung von Personal aus dem gewerblichen, kaufmännischen und Sozialenbereich. Mittlerweile bietet RUNPARTNER ein umfangreiches Dienstleistungsportfolio an – von der Beratung über die Entwicklung von individuell ausgelegten Konzeptionsentwicklung bis hin zur Suche der passenden Kandidaten.

Im Jahr 2015 ist RUNPARTNER weitergewachsen. Der Fokus wurde durch um zusätzliche Einzugsgebiete erweitert, wodurch noch mehr Unternehmen von unseren Dienstleistungen und individuellen Lösungen in der Personalberatung, Direktvermittlung sowie Arbeitnehmerüberlassung profitieren können.

Unser durchdachtes Konzept ist Ihr Erfolg

RUNPARTNER löst für Ihr Unternehmen das Personalproblem. Durch die Vielseitigkeit unseres Angebotes entwickeln wir für Sie das ein passendes, aber flexibles System für die Personalplanung, damit Sie schnell und komplikationslos qualifizierte neue Mitarbeiter an Bord holen und damit weiterwachsen können.

Der Kern ist die Entwicklung einer geeigneten und individuell zugeschnittenen Rekrutierungspolitik. Bei der Ausarbeitung der richtigen Strategie orientieren wir uns vollständig an den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden. Die Größe des Unternehmens spielt dabei keine Rolle, schon heute zählen namhafte, national und international operierende Unternehmen zu unserem Kundenkreis

Das Unternehmensmotto: "GET TOGETHER“

Die beste Möglichkeit, die passende Strategie für die Besetzung freier Stellen in Ihrem Unternehmen zu entwickeln, liegt darin, sich zusammenzusetzen und gemeinsam zu überlegen, wie die spezielle Kampagne für Ihr Unternehmen aussehen kann. Unsere langjährige Branchenerfahrung, unsere Marktkenntnisse und unsere Effizienz tragen wesentlich dazu bei, die richtigen Kandidaten in einer Vorauswahl zu ermitteln und sie mit Ihrem Unternehmen in Verbindung zu bringen.

Das Schlagwort "GET TOGETHER“ bezeichnet auch das direkte Gespräch mit den Verantwortlichen der Personal- und Fachabteilung und dem Kandidaten. Schließlich hängt es maßgeblich von diesen Gesprächen ab, welcher Kandidat der neue Mitarbeiter wird.