Ihre Entscheidung ist gefallen?

Sie möchten Franchisenehmer bei RUNPARTNER werden und in Ihrer Region ein neues Büro eröffnen? Dann zeigen wir Ihnen kurz, wie genau Sie als gleichberechtigter Partner in unser Netz aufgenommen werden.

Um Sie als neuen Franchisenehmer begrüßen zu können müssen Sie vorab einen vierstufigen

Bewerbungsprozess durchlaufen:

1. Bewerbung

  • Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen an RUNPARTNER als Franchisegeber, in denen Sie auch Ihr Motiv kurz beschreiben sollten
  • Erstes gemeinsames Kennlerngespräch
  • Zusammenstellung der detaillierten Bewerbungsunterlagen und Zustellung an RUNPARTNER

2. Entscheidungsgrundlage

  • Klärung der grundlegenden Faktoren wie finanzielle Leistungsfähigkeit
  • Intensive Gespräche
  • Vorlage der offiziellen Dokumente seitens des potentiellen Franchisenehmers
  • Analyse der Marktdaten
  • Vorverhandlung eines Vertrages

3. Entwicklung Unternehmensstrategie

  • Entwicklung von Unternehmensplänen (Erstellung Business- und Liquiditätsplan)
  • Suche nach passenden Büroräumen und -ausstattung
  • Zurverfügungstellung notwendiger Unternehmens- und Marketingunterlagen

4. Eröffnung

  • Schulung des Teams des Franchisenehmers
  • Erarbeitung einer längerfristig angelegten Unternehmensstrategie
  • Erarbeitung eines Betreuungsprogramms

In den obengenannten Bereichen sind lediglich die wichtigsten Punkte jeder Phase aufgelistet, das System ist jedoch fließend und passt sich an die vorhandenen Gegebenheiten an.